Auf Erfolgskurs

Japanische Unternehmen gelten mittlerweile als Vorbild für Qualität, Effektivität und Menschenführung. Jahr für Jahr erzielen die Japaner Rekordergebnisse. Das Erfolgsgeheimnis heißt Kaizen - das japanische Wort für stetige Verbesserung.

Die Kaizen-Philosophie beruht auf der Erkenntnis, dass ein Unternehmen welches im Wettbewerb bestehen und Gewinne erwirtschaften will, Kunden vollkommen zufrieden stellen muss. Verbesserungen von Qualität und Produktionsplanung, sowie Senkung der Kosten sind dabei wesentliche Faktoren. Kaizen ist ein kundenorientierter Verbesserungsprozess der dazu dient, alle Aktivitäten des Unternehmens in eine erhöhte Kundenzufriedenheit fließen zu lassen.

Kaizen geht davon aus, dass es in jedem Betrieb Verbesserungspotential gibt. In einer Produktion gibt es immer wieder Schwachstellen oder Engpässe. Entscheidend ist wie Unternehmen damit umgehen. Beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess stehen Mitarbeiter auf der Ausführungsebene mit eigenen Ideen und Lösungen im Mittelpunkt.

Das CREFORM-System gibt ihnen dabei die Freiheit Verbesserungen sofort in die Praxis umzusetzen. So können z.B. überflüssige Arbeitsvorgänge ausgeschaltet oder vereinfacht werden. Gleichzeitig sorgt das CREFORM-System für eine optimale Nutzung von Flächen und technischen Einrichtungen. Durch eine individuelle und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung mit CREFORM, wird die Gesundheit eines Mitarbeiters langfristig verbessert.

Sie sehen, dass CREFORM nicht nur ein innovatives Produkt ist, sondern eine ganzheitliche Philosophie ihr Unternehmen nachhaltig in kleinen und stetigen Schritten positiv zu verändern.